Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
BBQ-Medaillons mit Ofenkartoffeln und Rucola-Salat Foto: © Ben Dearnley
80 min

BBQ-Medaillons mit Ofenkartoffeln und Rucola-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2013

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Ben Dearnley

Zutaten für Personen

  • Kartoffeln:
  • 4 große speckige Erdäpfel (ca. 200 g pro Stück)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Handvoll Petersilienblätter
  • Saft einer Zitrone
  • 250 g Crème fraîche
  • Meersalz
  • Sauce:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,5 Stk. kleine, rote Zwiebel
  • 125 ml Passata
  • 3 EL Bienenhonig
  • 3 EL Ahornsirup
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Worcestersauce
  • 1 EL Dijon Senf
  • 0,25 TL Paprika, edelsüß
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Medaillons:
  • 12 Schweinsmedaillons
  • 3 EL Olivenöl
  • Salat:
  • 3 Handvoll Ruccola
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Erdäpfel das Backrohr auf 200 °C (Ober/Unterhitze, Umluft 190 ºC) vorheizen. Erdäpfel waschen, mit einer Gabel mehrfach anstechen und mit Meersalz einreiben. Einzeln in Alufolie wickeln und auf mittlerer Schiene 60 bis 75 Minuten backen bis sie weich sind.

Währenddessen Knoblauch schälen und fein hacken. Schnittlauch und Petersilie fein hacken (etwas Schnittlauch beiseite stellen). Alles mit Zitronensaft und Crème fraîche verrühren, nach Belieben salzen und abgedeckt kalt stellen.

Für die BBQ Sauce Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Alle Zutaten der Sauce in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen und 8 bis 10 Minuten köcheln lassen bis sie auf die Hälfte einreduziert ist. Thymian und Lorbeer herausnehmen, nach Belieben salzen und die Sauce beiseite stellen. (Die Sauce kann im Kühlschrank in einem sterilen Behälter bis zu 4 Wochen aufbewahrt werden.)

Für die Medaillons das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Olivenöl in 2 Bratpfannen bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Medaillons 5 bis 6 Minuten unter Wenden braten und dabei immer wieder mit der BBQ-Sauce bestreichen, bis sie glasiert und gar sind. Herausnehmen und 5 Minuten abgedeckt rasten lassen.

Rucola mit Olivenöl und Essig marinieren und nach Belieben salzen.

Erdäpfel aus dem Rohr nehmen, auswickeln und kreuzweise einschneiden. Kräuter-Crème fraîche darauf verteilen und mit Schnittlauch garnieren.

Medaillons mit Bratensaft und Rucolasalat anrichten und mit den Erdäpfeln servieren. Nach Belieben restliche BBQ Sauce dazu reichen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.