Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bauernkrapfen mit Preiselbeermarmelade Foto: © Kevin Ilse
55 min
Schwierigkeit 2 von 3

Bauernkrapfen mit Preiselbeermarmelade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Krapfen

  • 180 ml Milch
  • 0,5 frische Germ
  • 500 g glattes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 70 g Butter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 Eidotter (Größe M)
  • 0,5 TL Salz
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 cl Rum
  • 300 g Butterschmalz
  • 300 g Preiselbeermarmelade
  • 2 EL Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Milch lauwarm erwärmen, Germ hineinbröseln und darin auflösen. Mit 60 g Mehl in einer Schüssel glatt rühren. Mit 10 g Mehl bestreuen, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Vorteig an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Butter schmelzen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Eier, Dotter, Salz, Feinkristallzucker, Vanillezucker und Zitronenschale in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Mixers schaumig rühren. Rum, restliches Mehl (430 g), geschmolzene Butter und den Vorteig nach und nach mit den Knethaken des Mixers unterrühren und ca. 5 Minuten verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, die Schüssel mit einem nassen Tuch oder mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich sein Volumen ungefähr verdoppelt hat.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, ca. 1 cm dick ausrollen und ca. 6 cm große Kreise ausstechen. Die Teigkreise mit einem Tuch abdecken und ca. 20 Minuten gehen lassen.

Die Teigkreise mit den Fingern jeweils von der Mitte aus auseinanderziehen, bis der Teig in der Mitte sehr dünn und fast durchsichtig ist.

Butterschmalz in einem großen Topf auf ca. 175 °C erhitzen. Die Krapfen darin portionsweise auf beiden Seiten goldbraun herausbacken und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Die Krapfen in der Mitte mit Preiselbeermarmelade füllen. Anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren.