Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Basilikum-Panna-Cotta mit Erdbeeren und Balsamico Foto: © Ben Dearnley
20 min

Basilikum-Panna-Cotta mit Erdbeeren und Balsamico

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2011

Foto: © Ben Dearnley

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Gelatineblätter
  • 375 ml Obers
  • 150 ml Milch
  • 80 g Feinkristallzucker
  • Schale einer Bioorange
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 250 g Erdbeeren
  • 5 EL Balsamico
  • 20 g Staubzucker
  • Für die Garnitur:
  • 2 EL Basilikum-Piccolinoblätter
  • 2 EL Zitronenminzeblätter

Zubereitung

Für die Panna cotta die Gelatineblätter in kaltem Wasser fünf Minuten einweichen. Währenddessen Obers, Milch, Zucker und Orangenschale in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, dann vom Herd nehmen. Gelatineblätter ausdrücken und in die Obersmischung einrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat, anschließend zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit die Basilkumblätter zehn Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, aus dem Wasser heben und kurz in Eiswasser auffrischen. Aus dem Wasser heben, ausdrücken und in eine Küchenmaschine geben. Die Obersmixtur durch ein Sieb dazugeben und alles in der Küchenmaschine verarbeiten, bis die Mixtur grün wird. Die Mischung durch ein feines Sieb auf vier Schüsseln (à 250 ml) verteilen und ca. 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie fest wird.

Die Erdbeeren waschen, vierteln und mit Balsamico und Staubzucker in einer Schüssel vermengen.

Die Erdbeeren auf die vier Schüsseln verteilen, mit Basilikum- und Zitronenminzeblättern dekorieren und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.