Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Basilikum-Aufstrich mit Pinienkernen und Frühlingszwiebeln Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
15 min

Basilikum-Aufstrich mit Pinienkernen und Frühlingszwiebeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2011

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten

  • Für ca. 500 g:
  • 4 EL Pinienkerne
  • 3 Töpfe Basilikum
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Parmesan
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 g Topfen
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in sehr feine Ringe schneiden und ein Viertel davon für die Garnitur beiseitelegen.

Parmesan grob würfeln und mit Olivenöl, Basilikum und 3 EL Pinienkernen in einem Mixer fein pürieren. Basilikummasse mit Topfen und den Frühlingszwiebelringen vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Basilikum-Topfen in eine Schale füllen, mit den restlichen Pinienkernen (1 EL) und den beiseitegelegten Frühlingszwiebeln bestreuen und bis zum Servieren kühl stellen.

Sie sind hier: