Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bananenkuchen mit Apfel und Birne
80 min

Bananenkuchen mit Apfel und Birne

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2009

Zutaten

  • 110 g Butter
  • 70 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 2-3 kleine Bananen, püriert
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Msp. Zitronenschale von einer Biozitrone
  • 1 Prise Salz
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 1 kleinen Apfel
  • 1 kleine Birne
  • Butter und Zucker für die Form
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker mit einem Handmixgerät schaumig rühren. Mit Eiern, Bananenpüree, 1 Spritzer Zitronensaft, Zitronenschale, Salz, Mandeln, Backpulver und Mehl verrühren.

Apfel und Birne entkernen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Backrohr auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine Kastenform (20 x 20 cm) mit Butter ausfetten, mit Zucker bestreuen und die Bananenmasse einfüllen. Mit Apfelund Birnenscheiben belegen und diese mit Butter bestreichen. Den Kuchen im Backofen ca. 1 Stunde backen und etwas abkühlen lassen.

Den Kuchen mit Staubzucker bestreut servieren.