Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Balsamico-Schalotten Foto: © Wolfgang Schardt
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Balsamico-Schalotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 500 g Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 60 g Blütenhonig
  • 5 EL Balsamico
  • 150 ml trockener Rotwein
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 8 kleine Scheiben Weißbrot
  • 150 g Ricotta oder Ziegenfrischkäse
  • 8 Salbeiblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Schalotten schälen, größere Schalotten halbieren, kleine ganz lassen. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, die Schalotten hineingeben und rundum ca. 7 Minuten bei kleiner Hitze langsam anbraten, bis sie leicht braun sind. Honig zugeben und die Schalotten kurz karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen, Wein und 100 ml Wasser zugießen, Fenchelsamen unterrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Offen ca. 8 Minuten kochen lassen, bis die Schalotten weich sind und die Flüssigkeit fast eingekocht ist.

Die Brotscheiben toasten, mit Ricotta oder Ziegenfrischkäse bestreichen und mit Pfeffer würzen.

Die Balsamicoschalotten daraufgeben, mit Salbei garnieren und servieren.