Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Baisers mit Nougat-Schoko-Obers und Whiskey-Früchten Foto: © Wolfgang Schardt
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Baisers mit Nougat-Schoko-Obers und Whiskey-Früchten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2013

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 Pink Grapefruit
  • 0,5 Granatapfel
  • 2 EL Roh-Rohrzucker
  • 50 ml Whisky
  • 350 ml Obers
  • 150 g Nougat-Schokolade
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Staubzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 4 EL Kakaopulver + Kakaopulver zum Bestreuen
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Nuss-Nougatmasse
  • 100 ml Milch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Früchte die Grapefruits so schälen, dass alles Weiße entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen und in eine Schale geben. Granatapfelkerne aus der Schale lösen und einige Kerne für die Garnitur beiseitelegen. Zu den Grapefruits geben, mit Zucker und Whisky mischen und über Nacht bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

300 ml Obers aufkochen. Nougat-Schokolade grob hacken und darin unter Rühren schmelzen. Über Nacht kalt stellen (muss sehr kalt sein, um gut aufgeschlagen werden zu können.)

Am nächsten Tag das Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 140 °C) vorheizen. Eiklar mit Salz steif schlagen, Staub- und Vanillezucker nach und nach unterschlagen, bis ein fester, glänzender Eischnee entsteht. Kakaopulver darübersieben und unterziehen. Mit einem Esslöffel 6 große Kleckse Eischnee mit 5 cm Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen. (Die Baisers sollten außen fest und innen weich sein; man spürt durch leichtes Klopfen, ob das Baiser getrocknet ist und sieht durch entstandene Risse, ob es innen noch glänzend ist.) Herausnehmen und abkühlen lassen.

Die gekühlte Nougat-Obers-Mischung mit dem Mixer aufschlagen.

Für die Sauce Schokolade und Nougat grob hacken. Milch und restliches Obers (50 ml) aufkochen, Nougat und Schokolade darin schmelzen, glatt rühren und abkühlen lassen.

Baisers mit dem Messer quer halbieren und die unteren Hälften auf Teller setzen. Mit dem geschlagenen Obers, den Whisky-Früchten und der Sauce füllen und die restlichen Hälften daraufsetzen.

Baisers mit etwas Kakaopulver bestreuen, mit beiseitegelegten Granatapfelkernen dekorieren und servieren.