Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Baguette mit Roastbeef und Gurkenrelish Foto: © Ulrike Schmid & Sabine Mader
15 min

Baguette mit Roastbeef und Gurkenrelish

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2010

Foto: © Ulrike Schmid & Sabine Mader

Zutaten

  • Für 2 Baguettes:
  • Roastbeef:
  • 500 g Beiried im Ganzen
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Gurkenrelish:
  • 1/2 Gurke
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Stängel Koriander
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL ÖL
  • Salz
  • Außerdem:
  • 1 Baguette
  • 2 EL weiche Butter
  • 3 große Blätter Salat, z. B. Kopfsalat

Zubereitung

Ofen auf 200 °C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, für 15 Minuten in den Ofen geben, Hitze auf 130 °C reduzieren und weitere 20 Minuten braten. Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und auskühlen lassen. 120 g in dünne Scheiben schneiden, das restliche Roastbeef in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank geben (dort hält es sich ca. 1 Woche).

Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Chilischote waschen, längs aufschneiden, von den Samen befreien und das Fruchtfleisch fein schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und ebenfalls fein schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter und zarte Stiele fein hacken.

Limettensaft und Zucker verrühren, bis dieser sich aufgelöst hat. Alle vorbereiteten Zutaten und das Öl untermischen, mit Salz abschmecken und das Relish kurz ziehen lassen.

Das Baguette aufschneiden und beide Hälften mit Butter bestreichen. Die untere Hälfte mit Salat und Roastbeef belegen und das Gurkenrelish darauf verteilen.

Das Baguette mit der oberen Brothälfte abdecken, halbieren und servieren.