Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bagels mit Curry-Hummus, Avocado, Gurke und Minzepesto Foto: © Michael Reidinger
55 min

Bagels mit Curry-Hummus, Avocado, Gurke und Minzepesto

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Michael Reidinger

Zutaten für Personen

  • Bagels:
  • 500 g glattes Ja! Natürlich Mehl + Mehl zum Bestreuen
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 TL Ja! Natürlich Rohrohrzucker
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 Ja! Natürlich Freilandei
  • Ja! Natürlich Sesam, Leinsamen oder Mohn zum Bestreuen
  • Belag:
  • 3 Ja! Natürlich Mini-Gurken
  • 0,5 Ja! Natürlich Zitrone
  • 50 g Ja! Natürlich Minze
  • 3 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 rote Ja! Natürlich Zwiebel
  • 1 Beet Ja! Natürlich Sprossen oder Kresse
  • 2 Ja! Natürlich Avocados
  • 150 g Ja! Natürlich Hummus Curry


Zubereitung

Für die Bagels Mehl und Germ in einer Rührschüssel vermischen. Zucker, Salz, 300 ml lauwarmes Wasser und Öl dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem elastischen Teig kneten. Teig mit Mehl bestreuen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Teig in 8 Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln formen. Jeweils mit einem Kochlöffelstiel in der Mitte ein Loch bohren und dieses durch kreisende Bewegungen auf ca. 4 cm erweitern. Bagels auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem Tuch abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Einen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, Honig hineingeben und zum Köcheln bringen. Bagels portionsweise in das köchelnde Wasser geben und auf jeder Seite ca. 30 Sekunden ziehen lassen. Mit einem Siebschöpfer herausheben, kurz abtropfen lassen und wieder auf das Backblech legen. Ei verquirlen und die Bagels damit bestreichen. Nach Belieben mit Sesam, Leinsamen oder Mohn bestreuen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten hellbraun backen. Herausnehmen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen für den Belag die Gurken in Scheiben schneiden. Zitronenhälfte auspressen. Minze fein hacken und mit Öl, 1 EL Zitronensaft und Meersalz vermischen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Sprossen vom Beet schneiden. Avocados halbieren und die Steine entfernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Bagels aufschneiden und die Schnittflächen mit Hummus bestreichen. Mit Avocado, Gurke, Zwiebel und Sprossen belegen. Minzepesto darauf verteilen.

Bagels anrichten und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.