Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bärlauchpasta-Salat mit Trüffel-Burratina Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bärlauchpasta-Salat mit Trüffel-Burratina

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 300 g BILLA Bärlauch Bandnudeln
  • 100 g Jungspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 g Cherrytomaten
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 4 Handvoll Petersilienblätter
  • 3 EL Condimento bianco
  • 1 EL Blütenhonig
  • 300 g BILLA Trüffel Burratina
  • 100 g BILLA Trüffel Cashews
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Abseihen, kalt abspülen und in eine Salatschüssel füllen.

Währenddessen den Spinat in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Tomaten darin unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Spinat, Knoblauch, 1 Handvoll Basilikum und 2 Handvoll Petersilie dazugeben und ca. 30 Sekunden mitbraten. Essig und Honig unterrühren.

Tomatenmischung zur Pasta geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pastasalat auf einer oder zwei Servierplatten anrichten und Burratinas darauflegen. Cashews, Pfeffer und restliche Kräuter (1 Handvoll Basilikum und 2 Handvoll Petersilie) darüberstreuen und servieren.