Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bärlauch-Bandnudeln mit Räucherlachs Foto: © Monika Schuerle
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Bärlauch-Bandnudeln mit Räucherlachs

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2020

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 500 g Bärlauch-Bandnudeln
  • 60 g Parmesan oder Grana Padano
  • 2 Jungzwiebeln
  • 120 g Räucherlachs
  • 400 g Creme fraiche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll Dillefähnchen
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen den Käse fein reiben. Jungzwiebeln putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Räucherlachs in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

Nudeln abseihen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Kochwasser zurück in den Topf geben, Crème fraîche und die Hälfte des Käses dazugeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln und die Hälfte vom Räucherlachs in den Topf geben und mit der Sauce vermischen. Mit Zitronensaft abschmecken.

Nudeln anrichten und den restlichen Räucherlachs daraufgeben. Mit dem restlichen Käse bestreuen, mit Dille garnieren und servieren.