Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Baba au rhum auf Beerenröster
60 min

Baba au rhum auf Beerenröster

Frisch gekocht TV 05. Dezember 2012

Zutaten für Personen

  • Für den Kuchen (Baba):
  • 7 g Trockenhefe
  • 0,5 TL Zucker
  • 40 ml Milch (lauwarm)
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • 0,5 Pkg Vanillezucker
  • 125 g glattes Mehl
  • 35 g Zucker
  • Für den Beerenröster:
  • 250 g gemischte Beeren
  • 30 ml Rum
  • 20 g Zucker
  • Für den Sirup:
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Rohrzucker
  • 25 ml Rum
  • Zum Bestreichen:
  • 60 g Marillenmarmelade
  • 2 EL Orangenlikör
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Hefe mit 1/2 TL Zucker in der erwärmten Milch auflösen und 10 Minuten gehen lassen. Eier, Eidotter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer auf höchster Stufe schlagen.

Mehl sieben und mit jeweils einer Prise Salz, Zimt und Muskatnuss mischen, nach und nach zur Eimasse geben. Die Hefemilch einrühren und so lange rühren, bis der Teig Blasen bekommt. Den Teig in eine gefettete Ringform (oder dafür geeignete ¿Baba-Formen) füllen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Formen in einem Wasserbad im Rohr (nicht vorheizen), bei 180 °C (Umluftherd) ca. 40 Minuten backen. Baba abkühlen lassen und auf einen Kuchenrost stürzen.

Für den Sirup Wasser mit Rohrzucker in einem kleinen Topf aufkochen und zu einem Sirup einkochen. Rum unterrühren und die Kuchen damit tränken. Marillenmarmelade mit Orangenlikör verrühren und durch ein Sieb streichen, Baba damit bestreichen und kalt stellen.

Für den Beerenröster den Zucker in einem kleinen Topf gemeinsam mit Rum und Wasser aufkochen. Von der Hitze nehmen und die Beeren dazu geben, mit einem Deckel abdecken und für 5 Minuten ziehen lassen.