Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Avocado-Frühlingssalat mit Toastherzen
20 min

Avocado-Frühlingssalat mit Toastherzen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Salatgurke
  • 8 Radieschen
  • 16 Perlzwiebeln
  • 2 Avocados
  • 4 Toastscheiben
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Hand voll Rucola

Zubereitung

Die Gurke schälen und mit einem Sparschäler längs in Scheiben schneiden.

Die Radieschen und die Perlzwiebeln halbieren.

Die Avocados schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

Die Toastscheiben in Herzform ausschneiden und in Olivenöl braun rösten.

Aus 3 EL Olivenöl, 2 EL Aceto Balsamico, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren.

Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, den Rucola und die restlichen Zutaten mit dem Dressing vermischen und auf einem Teller anrichten. Die Herztoast-Scheiben auf die Teller setzen und servieren.