Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Avocado Apple Bread Foto: © Kevin Ilse
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Avocado Apple Bread

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Kuchen

  • 2 vollreife Avocados
  • 20 ml Zitronensaft
  • 170 ml Pflanzenöl + Öl für die Form
  • 380 g glattes Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Msp. gemahlener Zimt
  • 4 Eier (Größe M)
  • 50 g Waldhonig
  • 150 g Kristallzucker
  • 50 ml Milch
  • 2 Äpfel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen (es sollten 200 bis 240 g sein) und mit Zitronensaft und Öl kräftig mixen.

Mehl sieben und mit Backpulver und Zimt vermischen. Eier, Honig und Zucker mit den Quirlen des Mixers auf höchster Stufe ca. 5 Minuten aufschlagen. Auf niedrigste Stufe schalten, Avocado-Ölgemisch zugeben und kurz unterrühren. Dann esslöffelweise Mehlmischung und Milch dazugeben und weiterrühren, bis ein homogener, zähflüssiger Teig entstanden ist.

Eine Kastenform (ca. 30 cm Länge) mit Öl einfetten. Teig in die Form füllen und die Form ein paarmal leicht auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich der Teig besser verteilt und Luftblasen entweichen können.

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Viertel halbieren und fächerförmig einschneiden. Teig mit den Äpfeln dekorativ belegen und auf mittlerer Schiene 60 bis 70 Minuten backen, nach ca. 45 Minuten locker mit Alufolie abdecken.

Kuchen aus dem Rohr nehmen, kurz in der Form abkühlen lassen, auf ein Gitter stürzen und ca. 90 Minuten vollständig auskühlen lassen.

Kuchen anrichten und servieren.