Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Auflauf von Feta, Spinat, roten Rüben und Speckscheiben
60 min

Auflauf von Feta, Spinat, roten Rüben und Speckscheiben

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 700 g mehlige Erdäpfel
  • 250 g TK-Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 10 g Butter
  • Muskat nach Belieben
  • 300 g Feta (Schafkäse)
  • 250 g gekochte rote Rüben
  • 3 Eier
  • 125 ml Obers
  • 1 Prise gemahlener Kümmel
  • 2 TL flüssige Butter für die Form
  • 200 g dünne Scheiben Jausenspeck
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Erdäpfel in der Schale bissfest kochen, abkühlen lassen, schälen und anschließend in 2 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Spinat mit durchgepresstem Knoblauch in Butter kurz anschwitzen und mit Salz und Muskat leicht abschmecken. Den Feta in 5 mm dicke, die roten Rüben in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Das Rohr auf 200 °C vorheizen.

Die Eier mit Obers verrühren und mit Kümmel abschmecken. Die Auflaufform (24 x 12 cm) mit Butter einfetten, Erdäpfelscheiben leicht überlappend einschichten, mit etwas Eierobers übergießen und mit Spinat bedecken. Den Spinat mit Eierobers übergießen, mit Speckscheiben belegen, erneut mit Eierobers übergießen, mit Feta belegen, mit Eierobers übergießen und die roten Rüben darauf schichten. Nun in umgekehrter Reihenfolge fortfahren und mit den Erdäpfelscheiben abschließen.

Auflauf mit dem restlichen Eierobers übergießen und im Rohr bei 200 °C 30 Minuten backen.

Den Auflauf heiß anrichten und mit einem kühlen Glas Weißwein servieren.