Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Asia-Hühnersuppe mit Reis Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Asia-Hühnersuppe mit Reis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • ca. 5 cm frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1¿2 kleine rote Chili
  • 1,2 l Gemüsesuppe
  • 6 EL Zitronensaft
  • 400 g Hühnerfilet
  • 250 g Duftreis
  • 100 g Kaiserschoten
  • 100 g TK-Sojabohnen
  • je 12 Koriander- und Minzeblätter
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 Zitronenscheiben zum Garnieren
  • Salz

Zubereitung

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken, Chili entkernen und fein hacken. Gemüsesuppe, Ingwer, Knoblauch, Chili und Zitronensaft aufkochen. Hühnerbrust kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im heißen Sud 10 Minuten gar ziehen lassen.

Inzwischen Duftreis kalt abspülen. In kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Kaiserschoten abbrausen und abtropfen lassen. Nach 10 Minuten Garzeit zur Suppe geben und 2 Minuten kochen. Sojabohnen abspülen und in die heiße Suppe rühren.

Die Kräuter waschen und klein zupfen. Die Suppe erhitzen, mit Sojasauce würzen und nach Belieben salzen. Reis abgießen und abtropfen lassen.

Reis zusammen mit der Hühnersuppe anrichten, mit Zitronenscheiben garnieren und mit den Kräutern bestreuen.