Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelstrudel-Muffins mit Vanillesauce Foto: © Stockfood
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Apfelstrudel-Muffins mit Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2022

Foto: © Stockfood

Zutaten für Portionen

  • MUFFINS
  • 50 g Butter + Butter für das Muffinblech
  • 6 Mini Gala Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 4 Strudelteigblätter
  • 2 EL Staubzucker
  • VANILLESAUCE
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 Eidotter (Größe M)
  • 70 g Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Muffins Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Äpfel vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In 2 EL zerlassener Butter anschwitzen. Mit Zitronensaft, Kristallund Vanillezucker sowie Zimt vermischen.

9 Vertiefungen eines Muffinblechs mit Butter fetten. Strudelteigblätter entrollen und in jeweils 9 Quadrate schneiden. Je 4 Strudelblätter leicht versetzt übereinander in die Vertiefungen legen, dabei jede Schicht mit zerlassener Butter bestreichen. Apfelfülle auf die Strudelförmchen verteilen. Teigspitzen mit Butter bepinseln. 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Währenddessen für die Sauce Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Milch und Obers mit Schote und Mark aufkochen. Schote herausnehmen. Dotter und Zucker gut verrühren, zur Obers-Milch-Mischung geben und bei reduzierter Hitze mit einem Teigspatel rühren, bis eine leichte Bindung entsteht. 10 Minuten abkühlen lassen.

Apfelstrudel-Muffins ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Vanillesauce durch ein Sieb passieren.

Apfelstrudel-Muffins mit Staubzucker bestreuen, anrichten und mit Vanillesauce servieren.