Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelsailen mit Vanillesauce
30 min

Apfelsailen mit Vanillesauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 29. August 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g rote Äpfel
  • 500 ml Apfelsaft
  • 200 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • 3 Gewürznelken
  • Für die Sailen:
  • 500 g mehlige
  • Kartoffeln
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Kristallzucker
  • 3 Dotter
  • 2 Äpfel Butterschmalz
  • Für die Vanillesauce:
  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Schlagobers
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 4 Dotter
  • 50 g Staubzucker

Zubereitung

Die Äpfel vorsichtig mit einem Messer nach oben abschälen, so dass die Schale an einem kleinen Rand oben hängen bleibt. Den Apfelsaft mit 300 ml Wasser, dem Zucker, den Gewürznelken, Zitronensaft und -schale aufkochen und die Äpfel darin ca. 10 Minuten pochieren. Den Pochierfond auf ein Drittel einkochen.

Für die Sailen:
Die Kartoffeln durch eine Presse drücken. Mit Mehl, Zucker, Dotter und den geschälten, geriebenen Äpfeln zu einer Masse kneten. Zu kleinen Knödeln formen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Die Knödel darin goldbraun herausbacken.

Für die Vanillesauce:
Milch, Schlagobers sowie das Mark der Vanilleschote und Zucker zusammen aufkochen. Ei, Dotter und Staubzucker aufschlagen, bis die Masse cremig ist, die heiße Vanillesauce dazugießen, im Wasserbad aufschlagen, bis eine Bindung entsteht. Masse in ein kaltes Gefäß umfüllen, unter Rühren kalt werden lassen und den Pochierfond beifügen. Pochierte Äpfel mit Sailen und Vanillesauce anrichten. Sailen zuckern.