Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelgelee Foto: © StockFood
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Apfelgelee

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2019

Foto: © StockFood

Zutaten für Gläser à 350 ml

  • 1 kg Äpfel (z. B. Jonagold)
  • 500 g Gelierzucker 2 : 1
  • 0,25 TL Fenchelsaat
  • 0,25 TL ganzer Anis
  • 0,25 TK gemahlene Nelken
  • 0,25 TL Zimt
  • 0,25 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Äpfel in Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten weich kochen.

Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und über eine Schüssel hängen. Äpfel ins Sieb gießen und gut ausdrücken. Den aufgefangenen Saft abmessen und mit halb so viel Gelierzucker in einen Topf geben. Fenchel und Anis fein mörsern und mit den restlichen Gewürzen in den Topf geben. Zitrone auspressen, den Saft in den Topf gießen und vermischen.

Die Mischung aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Als Gelierprobe einen Klecks Gelee auf einen kalten Teller geben und 1 bis 2 Minuten warten. Wenn das Gelee noch nicht fest genug wird, weiterkochen und die Probe wiederholen.

Gelee in saubere Schraubverschlussgläser füllen. Die Gläser gut verschließen, auf den Kopf stellen und etwas abkühlen lassen. Wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen.