Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelauflauf mit Zimtcreme
60 min

Apfelauflauf mit Zimtcreme

Frisch gekocht TV 13. Oktober 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 6 Äpfel
  • 1 unbehandelte Orange
  • 100 g Rohrzucker
  • 50 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 300 ml Milch
  • 200 ml Obers
  • Zum Garnieren:
  • Zimtzucker
  • frische Minze

Zubereitung

Die Äpfel schälen und vierteln. Die Orange mit einem Sparschäler schälen und fein hacken, den Saft auspressen.

Die Apfelvierteln in einer hitzefesten Form verteilen und mit dem Orangensaft begießen. Die Hälfte des Zuckers unter die Orangenzesten mischen. Die kalte Butter in Würfel schneiden und ebenfalls zugeben. Im Rohr bei 180 °C ca. 10 Minuten garen. Für die Zimtcreme 3 Eier trennen. Die 3 Eidotter mit 1 ganzen Ei, Zimt und dem restlichen Zucker verrühren. Die Milch mit dem Obers zum Kochen bringen und die Ei-Zuckermasse einrühren.

Nach 20 Minuten Backzeit die Hitze auf 150 °C reduzieren. Die Zimtcreme über den vorgebackenen Apfelspalten verteilen und im Rohr in etwa 7-8 Minuten fertig garen. Die Creme sollte dann gestockt sein. Vor dem Servieren mit Zimtzucker bestreuen und mit frischer Minze garnieren.