Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Zimt-Lebkuchen Trifle Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Zimt-Lebkuchen Trifle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 1 säuerlicher Apfel
  • 3 EL Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 150 ml Schlagobers
  • 200 g BILLA Apfel Zimt Lebkuchen
  • 4 EL BILLA Süßes Popcorn
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 60 °C (Umluft; Ober-/ Unterhitze nicht geeignet) vorheizen. Apfel quer zum Kerngehäuse in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Ca. 1 EL Staubzucker gleichmäßig dünn darübersieben. Auf mittlerer Schiene 2 ½ bis 3 Stunden trocknen lassen, dabei nach 2 ½ Stunden prüfen, ob die Chips schon knusprig sind. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Rahm, Vanillemark, restlichen Staubzucker (2 EL) und Zimt verrühren. Obers steif schlagen und unterheben. Lebkuchen in Stücke brechen. Abwechselnd Lebkuchen und Creme in Serviergläser schichten. Abgedeckt 1 bis 2 Stunden kalt stellen.

Trifles mit Popcorn und Apfelchips garnieren und servieren.