Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Walnusskuchen mit Walnusseis und Minze Foto: © Julia Stix
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Walnusskuchen mit Walnusseis und Minze

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2022

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Kuchen

  • 50 g Walnusskerne
  • 280 g Weizenmehl universal
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Gewürznelken
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 5 Da komm' ich her! Eier (Größe M)
  • 2 Da komm' ich her! Äpfel (z. B. Gala)
  • 1 Handvoll Da komm' ich her! Minzblätter
  • 1 TL Staubzucker
  • 12 Kugeln Walnusseis
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Walnusskerne grob hacken. Mehl mit Backpulver, Zimt, Nelken und gemahlenen Walnüssen vermischen.

Butter, braunen Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handmixers 3 Minuten schaumig aufschlagen. 2 Minuten weiterschlagen, dabei nach und nach Eier und Mehlmischung dazugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Eine Tarteform (ca. 26 cm ø) mit Backpapier auslegen. Äpfel schälen, entkernen und grob würfeln. Apfelwürfel und gehackte Walnüsse unter die Masse rühren.

Teig in die Form füllen und ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe).

Währenddessen Minze fein schneiden.

Form aus dem Rohr nehmen. Den Kuchen darin kurz abkühlen lassen, herausnehmen und in Stücke schneiden.

Kuchenstücke anrichten, mit Staubzucker und Minze bestreuen und mit Walnusseis servieren.

Tipp: Restlichen Kuchen kann man gut einfrieren. Bei Zimmertemperatur auftauen lassen.