Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Palatschinken mit Mandeln und Karamellsauce Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Palatschinken mit Mandeln und Karamellsauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2015

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 1 TL Speisestärke
  • 250 ml Orangensaft
  • 100 g Kristallzucker
  • 100 g Crème fraîche
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Mandelkerne
  • 120 g Dinkelmehl
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 3 große säuerliche Äpfel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Karamellsauce die Stärke mit 1 EL Orangensaft glatt rühren. Kristallzucker in einem breiten Topf hellbraun karamellisieren lassen. Restlichen Orangensaft und Crème fraîche dazugeben (Achtung, der Karamell kann spritzen!). Unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Stärkemischung in die kochende Flüssigkeit einrühren, einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen. 30 g Butter und Zitronensaft einrühren.

Für die Palatschinken die Mandeln grob hacken. Mehl, Staubzucker und Salz mischen und mit Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Äpfel in ca. 4 mm dicke Scheiben hobeln, dabei die Kerngehäuse entfernen. Zwei beschichtete Pfannen mit etwas Butter einfetten und erhitzen. Je einen Schöpflöffel Teig hineingeben, verteilen und sofort mit ein paar Apfelscheiben belegen. Kurz braten, bis Teig und Äpfel leicht goldbraun sind. Wenden und zu Ende braten. Herausnehmen und warm halten. Restlichen Teig und Äpfel auf dieselbe Weise zu Palatschinken braten, dazwischen die Pfannen immer wieder mit Butter einstreichen.

Palatschinken anrichten, mit Karamellsauce beträufeln, mit Mandeln bestreuen und servieren.