Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Nuss-Tarte Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Nuss-Tarte

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2014

Foto: © Maria Grossmann & Monika Schürle

Zutaten für Tarte

  • 1 kg säuerliche Ja! Natürlich Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1,5 EL Ja! Natürlich Rohrohrzucker
  • 75 ml Ja! Natürlich Apfelsaft
  • 4 EL weiche Ja! Natürlich Almbutter
  • Ja! Natürlich Weizenmehl, universal, zum Bemehlen
  • 1 Pkg. Ja! Natürlich Dinkel-Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 3 EL Staubzucker
  • 3 EL Ja! Natürlich Haselnusskerne
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

500 g Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Apfelstücke mit Zitronensaft, Zucker und Apfelsaft in einen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 5 Minuten leise weich köcheln. Mit einem Pürierstab mixen und das Mus in einer Schüssel 10 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Tarteform mit 2 EL Butter einfetten. Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, einen Kreis etwas größer als die Tarteform ausschneiden und auf dem Boden und dem Rand der Tarteform festdrücken (Teigabschnitte zum Verzieren beiseitelegen).

Das Kerngehäuse der restlichen Äpfel (500 g) ausstechen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Apfelmus auf dem Tarteboden verstreichen und die Apfelringe darauf verteilen. Die Apfelringe mit der restlichen Butter (2 EL) bestreichen und 2 EL Staubzucker darüberstäuben. Nüsse grob hacken und darauf verteilen.

Die Teigabschnitte in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, die Tarte damit gitterförmig belegen und ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun und knusprig backen. Aus dem Rohr nehmen und 10 Minuten leicht abkühlen lassen.

Mit dem restlichen Staubzucker (1 EL) bestäuben und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.