Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Mohnzelten mit Rosinen Foto: © Wolfgang Schardt
75 min
Schwierigkeit 2 von 3

Apfel-Mohnzelten mit Rosinen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2020

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Stück

  • 350 g mehlige Erdäpfel
  • 110 ml Milch
  • 260 g Butter
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 150 g gemahlener Mohn
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 400 g Da komm ich her! Golden-Delicious-Äpfel
  • 40 ml Rum
  • 500 g Mehl universal
  • 1 Da komm ich her! Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Da komm ich her! Eidotter (Größe M)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erdäpfel ca. 25 Minuten weich kochen.

Währenddessen 80 ml Milch, 40 g Butter, 50 g Kristallzucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen, Mohn einrühren, Rosinen untermischen und vom Herd nehmen. Äpfel vierteln, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 20 g Butter in einem Topf erhitzen, Apfelstücke und 30 g Kristallzucker hineingeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 3 Minuten dünsten. Apfelmischung und Rum unter die Mohnmasse rühren und abkühlen lassen.

Erdäpfel abgießen, schälen und noch warm durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mehl, restlichen Kristallzucker (40 g), restliche Butter (200 g), Ei und Salz zu den Erdäpfeln geben und mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 16 Portionen teilen. Die Mohnfüllung ebenfalls in 16 gleich schwere Portionen teilen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Teigportion zwischen den Händen zu einem flachen Taler drücken, in die Mitte eine Mohnkugel setzen und die Teigränder darüber zusammendrücken. Die gefüllte Teigkugel mit der Naht nach unten auf die Arbeitsfläche setzen und leicht flach drücken, bis sie 3 bis 4 cm hoch ist. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere Mohnzelten ebenso herstellen.

Dotter mit der restlichen Milch (30 ml) verquirlen und die Mohnzelten damit bepinseln. Die Oberseiten mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf zweiter Schiene von unten ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Apfel-Mohnzelten anrichten und servieren.