Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Beeren-Röllchen mit Vanilleeis Foto: © Thorsten Suedfels
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Beeren-Röllchen mit Vanilleeis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2017

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 200 g Apfelmus
  • 140 g Heidelbeeren
  • 1 Eiklar
  • 4 Blätter Strudelteig
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 40 g Butter
  • 200 ml Vanillezucker
  • 1 EL Staubzucker
  • 4 EL Waldhonig
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Apfelmus mit Heidelbeeren vermischen. Eiklar verquirlen. 2 Strudelteigblätter nebeneinander ausbreiten und dünn mit Eiklar bestreichen. Je ein unbestrichenes Teigblatt darauflegen. Die Teigblätter diagonal halbieren, sodass 4 Dreiecke entstehen. Mit dem restlichen Eiklar bestreichen. Einen ca. 3 cm breiten Streifen entlang der langen Seite der Dreiecke mit Bröseln bestreuen und die Beeren-Mus-Mischung daraufgeben, dabei ca. 5 cm zu den Teigecken frei lassen. Die Ecken über der Füllung einschlagen und die Teigblätter von der belegten Seite her eng einrollen.

Butter in einer Pfanne schmelzen und die Röllchen darin ca. 5 Minuten rundum goldbraun braten.

Röllchen mit je 1 Kugel Eis anrichten. Mit Staubzucker bestreuen, Honig darüberträufeln und servieren.