Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Antipasti to go: Fleisch-Bällchen, Tomaten-Gurken-Feta & Rohschinken-Melonen-Spieße Foto: © Julia Hörsch
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Antipasti to go: Fleisch-Bällchen, Tomaten-Gurken-Feta & Rohschinken-Melonen-Spieße

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Julia Hörsch

Zutaten für Portionen

  • Fleisch-Käse-Bällchen
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 100 ml Milch
  • 1 Handvoll Oreganoblätter
  • 100 g Parmesan
  • 400 g Rindsfaschiertes
  • 1 Ei
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
  • Tomaten-Gurken-Feta-Spiesse
  • 200 g Feta
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 250 g Cherrytomaten
  • 0,5 Salatgurke
  • Rohschinken-Melonen-Spiesse
  • 0,5 Gallamelone
  • 0,5 Zuckermelone
  • 90 g Rohschinken, dünn geschnitten
  • 10 Minzblätter
  • 1 TL bunte Pfefferkörner
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Fleisch-Käse-Bällchen das Toastbrot mit den Fingern fein zerzupfen und in einer Schüssel mit so viel Milch übergießen, bis es sich gerade vollgesogen hat. ½ Handvoll Oregano fein hacken. 50 g Parmesan fein reiben, 50 g in Späne hobeln. Faschiertes, Ei, gehackten Oregano und geriebenen Parmesan zur Brotmasse geben, kräftig salzen und pfeffern und gut verkneten. Kalt stellen.

Währenddessen für die Tomaten-Gurken-Feta-Spieße den Feta in Würfel schneiden und mit Öl und Oregano vermischen.

Aus der Fleischmasse ca. 3 cm große Bällchen formen. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundum goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Rohschinken-Melonen-Spieße beide Melonenhälften entkernen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Melonenstücke auf Spieße stecken und die Schinkenscheiben locker um die Spieße wickeln. Minzblätter nach Belieben ganz lassen oder in feine Streifen schneiden. Bunten Pfeffer grob mörsern. Rohschinken-Melonen-Spieße anrichten und mit Salz, buntem Pfeffer und Minze bestreuen.

Für die Tomaten-Gurken-Feta-Spieße die Tomaten halbieren, die Gurke in mundgerechte Stücke schneiden und beides abwechselnd mit dem marinierten Feta auf Spieße stecken. Ebenfalls anrichten.

Fleisch-Käse-Bällchen anrichten, mit Parmesanspänen und restlichem Oregano (½ Handvoll) bestreuen und alles servieren.

Sie sind hier: