Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ananasravioli mit Garnelen und Kokos-Erdnusssauce
40 min

Ananasravioli mit Garnelen und Kokos-Erdnusssauce

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. Juni 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für den Ananasnudelteig:
  • 200 g Ananas mit Saft (aus der Dose)
  • 400 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Für die Fülle:
  • 8 Garnelen
  • 4 TL Erdnusscreme
  • Für die Kokos-Erdnusssauce:
  • 1 Zitronengras-Stange
  • 1 Schalotte
  • 2 Chilischoten
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL Erdnusscreme
  • 100 g gesalzene Erdnüsse
  • 1/4 l Kokosmilch


Zubereitung

Für die Ananasravioli Nudelteig herstellen. Teig mit einem Nudelholz ausrollen und in 8 Rechtecke à 5 x 10 cm schneiden. Rechtecke mit jeweils 1 Garnele und 1/2 TL Erdnusscreme füllen. Zu Ravioli zusammenklappen und an den Rändern festdrücken.

2 Kokos-Erdnusssauce: Zitronengras-Stange klein hacken (ersatzweise Lemongrass & Coconut Gewürz von McCormick). Schalotte schälen, in Ringe schneiden. Chilischoten in kleine Scheiben schneiden (ersatzweise Chilipulver). In einer Pfanne Erdnussöl mit Erdnusscreme erhitzen. Zerkleinerte Zitronengras-Stange, Schalottenringe und Erdnüsse darin anrösten. Kokosmilch zugießen, mit Chili, Muskatnuss und Salz würzen. Einmal aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einem großen Topf Wasser aufkochen. Ravioli darin blanchieren und abseihen. Ravioli in die Pfanne mit der Kokos-Erdnusssauce geben und durchschwenken. Je 2 Ravioli mit Kokos-Erdnusssauce auf Tellern oder in kleinen Schüsseln anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.