Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Alt-Wiener Backfleisch mit Blattsalat Foto: © Janne Peters
30 min

Alt-Wiener Backfleisch mit Blattsalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • Fleisch:
  • 4 Scheiben Beiried
  • 1 EL Estragon-Senf
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • Salat:
  • 1 Kopfsalat oder wahlweise Vogerlsalat bzw. gemischte Blattsalate
  • 2 EL Essig nach Wahl
  • 6 EL Öl nach Wahl
  • 1 Prise Zucker nach Belieben
  • Salz


Zubereitung

Beiried kalt abspülen, trocken tupfen und leicht klopfen (nicht zu dünn, sonst wird es beim Backen trocken).

Das Fleisch auf einer Seite dünn mit Senf bestreichen, nach Belieben salzen und pfeffern.

Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und im Pflanzenöl goldbraun rösten.

Die gerösteten Zwiebeln auf der mit Senf bestrichenen Seite der Beiriedscheiben verteilen und jede Fleischscheibe ¿ wie ein Cordon bleu ¿ auf die Hälfte zusammenklappen.

Das Fleisch in Mehl, Ei und Bröseln panieren.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch nacheinander goldbraun herausbacken.

Salat zerpflücken. Essig, Öl, Zucker und Salz zu einer Marinade verrühren und den Salat damit anmachen.

Das Backfleisch mit dem Salat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.