Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwetschkenkuchen mit kandiertem Ingwer
50 min

Zwetschkenkuchen mit kandiertem Ingwer

Frisch gekocht TV 20. Oktober 2010

Zutaten

  • Butter und Brösel für die Formen
  • Für den Teig:
  • 16 Zwetschken
  • 30 g kandierter Ingwer
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 100 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • Salz
  • 2 ganze Eier
  • 1 Eigelb
  • 70 g zerlassene Butter
  • 50 ml Orangensaft
  • geriebene Schale von 1 Orange
  • 1 EL Limettensaft
  • Zum Servieren:
  • 250 ml Obers
  • Zucker nach Geschmack

Zubereitung

Formen bebuttern und ausbröseln. Die Zwetschken waschen, vierteln und entsteinen. Den kandierten Ingwer in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten bis auf die Zwetschken zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig abwechselnd mit den Zwetschken ca. 3/4 hoch in den Formen verteilen und dabei auf einen sauberen Rand achten. Die Formen in das auf 200 °C vorgeheizte Rohr stellen und auf der mittleren Schiene 35 bis 40 Minuten backen.

Die Formen aus dem Rohr nehmen, abkühlen lassen und danach bis zum Servieren kalt stellen. Die Kuchen aus der Form stürzen und mit geschlagenem Obers anrichten.