Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwetschkenfleck
60 min

Zwetschkenfleck

Frisch gekocht TV 20. September 2012

Zutaten für Blech

  • 2 kg Zwetschken
  • Für den Hefeteig:
  • 265 g Mehl
  • 35 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 18 g Hefe
  • 110 g Milch
  • 85 g weiche Butter
  • Für die Marzipanrohmasse:
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g weiche Butter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • etwas Vanillemark
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • eine Prise Salz
  • 50 g Mehl (Type 480)
  • Für das Karamell-Eis:
  • 60 g Zucker
  • 2 Zimtstangen grob zerhackt
  • 250 ml Obers
  • 250 ml Milch
  • Prise Salz
  • 6 Eidotter
  • 50 g Zucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Milch auf ca. 30 °C erwärmen und darin die Hefe auflösen. Gemeinsam mit Mehl, Zucker, Salz und zimmerwarmer Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa 30 Minuten rasten lassen, dann auf Blechgröße ausrollen und anschließend kühlen.

Für die Marzipanmasse Marzipan mit Ei und Eidotter glatt und möglichst klumpenfrei mixen, dann Vanille, Zitronenschale, Salz, Staubzucker und die Butter beigeben. Leicht schaumig aufschlagen, zum Schluss das Mehl unterrühren und auf den gekühlten Hefeteig streichen.

Die Zwetschken einschneiden, entkernen und leicht einritzen, damit sie sich flach auffächern lassen. Ganz dicht auf den vorbereiteten Boden legen und im Rohr bei ca. 170 °C backen. Zu Backende (25-35 Minuten) sollte die Kuchenunterseite leicht braun ist. Auskühlen lassen und dann entweder gleich essen oder noch mit Tortenguss gelieren. Dazu passt Zimt-Karamell-Eis.

Für das Zimt-Karamell-Eis die 60 g Zucker zu Karamell schmelzen und die Zimtstangen beigeben. Von der Hitze nehmen und mit der vorgewärmten Obers-Milchmischung aufgießen. 10 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Sieb seihen. Die ¿Karamell-Milch" erneut erwärmen und mit dem Dotter-Zuckergemisch während ständigem Rühren auf 85 °C erhitzen. Wichtig dabei: Das Ganze darf nicht kochen, sonst gerinnt das Eiweiß. Danach sofort abkühlen, möglichst im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag in der Eismaschine frieren.