Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwetschken-Mohn-Streuselkuchen
60 min

Zwetschken-Mohn-Streuselkuchen

Frisch gekocht TV 08. Oktober 2015

Zutaten für Backblech

  • 3 kg Zwetschken
  • Für den Hefeteig:
  • 1 Hefewürfel (42 g)
  • 200 g Milch
  • 75 g Butter (weich, zimmerwarm)
  • 100 g Topfen
  • 750 g glattes Mehl
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier
  • 3 Eidotter
  • 8 g Salz
  • 50 g frisch gemahlener Mohn
  • Für die Marzipanfülle:
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g weiche Butter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Eidotter
  • 1 Ei
  • Vanillemark
  • geriebene Zitronenschale
  • 50 g Mehl (Typ 480 Universalmehl)
  • Für die Streusel:
  • 170 g Butter (relativ kühl in kleine Würfel geschnitten)
  • 300 g glattes Mehl
  • 50 g Mohn
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Eidotter
  • gemahlener Zimt
  • Außerdem:
  • Butter für die Form
  • Mehl zum Ausrollen
  • Staubzucker und Zimt zum Bestreuen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Teig die Hefe in der 10-15 °C warmen Milch auflösen. Hefe, Milch, Butter, Topfen, Mehl, Zucker, Eier, Eidotter und Salz in der Küchenmaschine mit dem Knethaken etwa 5 Minuten kneten. Der Teig sollte sich dann vom Kesselrand lösen. Den Teig kurz gehen lassen, nochmals zusammenkneten, jetzt auch den Mohn beigeben. Nur noch kurz rasten lassen, dann ausrollen. In die gebutterte Form legen und den Rand zurecht schneiden. Für die Fülle Marzipan mit Ei und Eidotter glatt und möglichst klumpenfrei mixen. Vanille, Zitronenschale, Staubzucker und die Butter beigeben. Leicht schaumig aufschlagen, zum Schluss das Mehl unterrühren und auf den gekühlten Hefeteig streichen.

Alle Zutaten für die Streusel mit der Hand rasch krümelig kneten.

Die Zwetschken einschneiden, entkernen und leicht einritzen, damit sie sich flach auffächern lassen. Die Früchte ganz dicht auf den vorbereiteten Boden legen. Die Streusel aufstreuen und bei ca. 170 °C so lange backen, bis die Kuchenunterseite leicht braun ist und die Streusel eine goldgelbe Farbe haben (dauert 25 bis 35 Minuten). Mit Staubzucker und Zimt bestreut servieren. ¿