Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zuckerstrauben Foto: © ORF/Interspot
30 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zuckerstrauben

Frisch gekocht TV 23. Februar 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Portionen

  • Für den Teig:
  • 80 g Eiklar (von ca. 3 Eiern)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Mehl
  • 170 g Weißwein
  • Vanillezucker
  • Außerdem:
  • Zimtstaubzucker
  • 3 Liter Pflanzenfett (oder Butterschmalz)
  • Zum Anrichten:
  • Schlagobers
  • Melisse
  • Staubzucker
  • Preiselbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eiklar mit Zucker und Salz zu cremiger Konsistenz aufschlagen. Mehl, Vanillezucker und Wein zügig zu einem dickflüssigen Teig verrühren, dann den Schnee unterheben.

In einer Pfanne oder Topf das Fett auf 160-170 °C erhitzen. Den Teig in einen Dressierbeutel füllen, spiralförmig ins heiße Fett dressieren und beidseitig knusprig backen.

Herausnehmen und über oder in einer Rehrückenform auskühlen lassen, damit die halbrunde Form erhalten bleibt. Mit Zimtzucker bestreuen. Das Obers leicht zuckern und aufschlagen. Die Zuckerstrauben mit dem Obers, den Preiselbeeren und Melisse anrichten.