Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zucchinicarpaccio

Zucchinicarpaccio

BILLA-Rezepte 03. Mai 2007

Zutaten

  • Für 2 Personen:
  • 400 g Zucchini (möglichst klein)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL gehacktem Basilikum
  • 10 g gehackte Pinienkerne (oder Walnüsse)
  • 10 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 2 TL Pesto Genovese
  • 4 Scheiben Vollkorntoastbrot

Zubereitung

Zucchini schmecken im Frühsommer, wenn sie Saison haben, einfach am besten. Man kann sie übrigens auch roh genießen, wie dieses köstliche Carpaccio zeigt. Als Hauptmahlzeit oder Vorspeise.

Zucchini (möglichst kleine) in ganz dünne Scheiben schneiden (am besten mit einer Schneidemaschine) und fächerförmig auf zwei großen Tellern auflegen.

Aus 2 EL Olivenöl, 3 EL gehacktem Basilikum, 10 g gehackten Pinienkernen (oder Walnüssen), 10 g geriebenem Parmesan, 1 gehackten Knoblauchzehe und etwas Salz ein Pesto bereiten: Entweder alles vermischen oder am besten im Mörser zu einer Paste zerreiben. Wenn's schnell gehen soll, statt selbst gemachtem Pesto 2 TL Pesto Genovese aus dem Glas verwenden.

Die Zucchinischeiben mit etwas Balsamessig beträufeln und das Pesto mit einem Löffel darauf verteilen.

Mit je 2 diagonal halbierten Scheiben getoastetem Vollkorntoastbrot servieren.

Nährwertangaben (pro Portion, inkl. Toastbrot):
338 kcal
17 Gramm Fett
35% des Tagesbedarfs an Vitamin C
35% des Tagesbedarfs an Folsäure
25% des Tagesbedarfs an Kalium