Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronentorte
50 min

Zitronentorte

Frisch gekocht TV 15. Juli 2008

Zutaten

  • 1 Packung fertiger Mürbteig
  • Für die Creme:
  • 125 g QimiQ
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • 20 g glattes Mehl
  • 120 ml Zitronensaft (aus ca. 3 bis 4 Zitronen)
  • 1 EL Zitronenzesten
  • Für das Torten-Dekor:
  • 125 g QimiQ
  • 125 g geschlagenes Obers
  • 1 Packung Vanillezucker

Zubereitung

Den Mürbteig in eine Springform legen und im Rohr bei 160 °C ca. 20 Minuten backen.

Für die Creme QimiQ glatt rühren. Eier, Zucker, Mehl, Zitronensaft und Zesten einrühren. Die Masse auf den ausgekühlten Boden verteilen und im Rohr bei 160 °C abermals ca. 20 Minuten backen, bis die Fülle zu stocken beginnt. Jetzt etwa 3 Stunden durchkühlen lassen.

Für das Dekor QimiQ glatt rühren. Vanillezucker und geschlagenes Obers unterheben. Torte damit bestreichen und garnieren.