Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zitronenthymianparfait mit Rotweinzwetschken
20 min

Zitronenthymianparfait mit Rotweinzwetschken

Frisch gekocht TV 23. Oktober 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 125 ml Milch
  • 250 ml Obers
  • 1 Bund Zitronenthymian
  • 3 Eier
  • 60 g Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 50 g Zucker
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Gewürznelken
  • 20 Zwetschken

Zubereitung

Eier mit 60 g Zucker cremig schlagen und die Milch zugeben. Thymianblättchen abzupfen und unterrühren. Im Wasserbad so lange schlagen, bis die Creme eindickt. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Creme kalt schlagen. Das steif geschlagene Obers unterziehen und in einem geeigneten Behälter im Tiefkühler gefrieren.
Den Wein mit 50 g Zucker, Zimtstangen und Gewürznelken in einem Topf zum Kochen bringen. Den Sud bei starker Hitze zu einem Sirup einkochen. Die Zwetschken in den Sirup geben und etwas ziehen lassen.
Pro Person jeweils 5 Zwetschken in die Tellermitte setzen, mit Sirup überziehen und mit dem Parfait anrichten. Mit Zitronenthymian garnieren.