Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ziegenfrischkäsenocken mit Petersiliencreme
15 min

Ziegenfrischkäsenocken mit Petersiliencreme

Frisch gekocht TV 04. Juni 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Eidotter
  • 5 g Butter
  • 30 g glattes Mehl
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Petersiliencreme:
  • 300 g frische Petersilie
  • 50 g Butter
  • 1 gekochte Kartoffel
  • 50 g gehackte Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung

Für die Käsenocken Butter schmelzen und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Hilfe von zwei Löffeln Nocken formen. Die Nocken in siedendem Wasser 5 Minuten ziehen lassen.

Für die Petersiliencreme die Petersilie etwa 30 Sekunden in heißem Wasser blanchieren, anschließend sofort im Eiswasser abschrecken. Die blanchierte Petersilie im Entsafter entsaften.

Die geschnittene Zwiebel in etwas Butter anschwitzen, mit dem Petersiliensaft aufgießen. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und mit der gekochten Kartoffel und der restlichen Butter mit einem Stabmixer cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Petersiliencreme in Suppenteller gießen, die Nocken in der Mitte platzieren.