Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Weißes Schokoladenmousse mit Himbeeren
20 min

Weißes Schokoladenmousse mit Himbeeren

Frisch gekocht TV 23. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Himbeeren
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 4 EL Staubzucker
  • 200 g weiße Schokolade
  • 250 g QimiQ
  • 50 g Zucker
  • 150 g Mascarpone
  • 250 g geschlagenes Obers

Zubereitung

Die Hälfte der Himbeeren durch ein Sieb drücken.

Die Schale von der Zitrone abreiben und auspressen. Geriebene Schale und Zitronensaft mit dem Staubzucker unter die passierten Himbeeren mischen, danach die restlichen Himbeeren dazugeben.

Die weiße Schokolade über einem Wasserbad vorsichtig schmelzen. QimiQ glatt rühren, gemeinsam mit Mascarpone und Zucker zur geschmolzene Schokolade beigeben und gut verrühren. Geschlagenes Obers unterziehen.

Die Hälfte der Creme in Dessertschalen füllen, die Himbeeren darauf verteilen, die restliche Creme darüber geben.

Vor dem Servieren 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.