Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Veganer No-Bake-Cheesecake
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Veganer No-Bake-Cheesecake

BILLA-Rezepte 12. Oktober 2018

Zutaten für Kuchen

  • Zutaten für Teig:
  • 130 g Cashewnüsse
  • 50 g Pekannüsse, plus 9 Pekannüsse für die Dekoration
  • 60 g Datteln
  • 3 EL Agavensirup
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten für Creme:
  • 60 g Kokosnussraspeln
  • 400 g Cashewnüsse
  • 250 g Agavensirup
  • 200 g Kokosnussöl
  • 130 ml Zitronensaft
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Boden Cashewnüsse, Pekannüsse, Datteln, Agavensirup und Salz im Mixer zu einer krümeligen Masse zerkleinern. Masse in eine Springform (Durchmesser 20 cm) verteilen und festdrücken. Im Kühlschrank mind. 1 Stunde kalt stellen.

Für die Creme Kokosnussraspeln, Agavensirup, Kokosnussöl, Zitronensaft und über Nacht eingeweichte, abgeseihte Cashewnüsse in einem Mixer fein zerkleinern bis eine glatte Creme entsteht.

Creme in die Springform füllen, glatt streichen und Cheesecake für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Mit Pekannüssen dekorieren.