Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackenes Kumquatragout
40 min

Überbackenes Kumquatragout

Frisch gekocht TV 30. November 2012

Zutaten für Personen

  • 3 Eier
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 250 ml Milch
  • 0,5 Zimtstangen
  • Salz
  • geriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
  • geriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
  • 1 gehäufter EL Rundkornreis
  • 2 EL Zucker
  • 150 g Topfen
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 EL Stärkemehl
  • 150 g Kumquats (Zwergorangen)
  • 2 EL Gelierzucker
  • 1 Schuss Grenadinesirup
  • Staubzucker und frische Minze zum Garnieren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Orangensaft mit einem Schuss Grenadinesirup erhitzen. Halbierte Kumquats darin einige Minuten köcheln und mit Gelierzucker abschmecken. Milch mit einer Prise Salz, Vanillemark und Zimtstange aufkochen. Den Reis zugeben und weich kochen.

Die Eidotter mit dem Topfen, dem Stärkemehl sowie Limetten- und Orangenschale und dem abgekühlten Reis verrühren. Eiklar mit Zucker aufschlagen und unterheben. Das Kumquatragout in hitzefeste Gläser füllen, Souffliermasse großzügig darauf verteilen und im Rohr bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.

Mit Staubzucker bestreuen und mit frischer Minze garnieren.