Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Überbackene Steinpilze
30 min

Überbackene Steinpilze

Frisch gekocht TV 24. Mai 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 mittelgroße feste Steinpilze
  • 1 kleine Karotte (feinwürfelig geschnitten)
  • 1 kleine gelbe Rübe (feinwürfelig geschnitten)
  • 1/4 Knollensellerie (feinwürfelig geschnitten)
  • 1/16 l Steinpilzöl (oder Walnussöl)
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Schalottenessig
  • Für die Sauce Hollandaise:
  • 3 Eidotter
  • 1/4 l kräftige Rindsuppe
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/4 l geklärte Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Kümmel
  • 20 g gemischte und gezupfte Küchenkräuter (Petersilie, Schnittlauch, Majoran, Kerbel und Zitronenthymian)
  • Sesam und Leinsamenkörner

Zubereitung

Die Gemüsewürfel blanchieren, im Eiswasser kurz abschrecken und auf Küchenpapier gut trocknen lassen. Gemüsewürfel mit dem Steinpilzöl, Schalottenessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Pro Teller 1 Esslöffel Gemüsevinaigrette vollflächig verteilen.

Die Steinpilze gründlich säubern, putzen und dünn aufschneiden (ideal geht das auf einer Aufschnittmaschine) und kreisförmig die Teller vollständig auslegen. Dabei sollten die Pilze sich immer ein wenig überlappen.

Für die Sauce Hollandaise die Gewürze, Dotter, kalte Suppe und Wein im Schneekessel verrühren. Über Dampf schaumig schlagen bis eine leichte Bindung entsteht. Anschließend langsam unter ständigem Rühren die lauwarme geklärte Butter unterschlagen und abschmecken. Die Pilze mit der Sauce Hollandaise leicht überziehen.

Die Kräuter fein hacken und mit dem Leinsamen und Sesam über die Hollandaise streuen. Im Rohr bei starker Oberhitze ca. 2 Minuten überbacken.