Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tzatziki
45 min

Tzatziki

FRISCH GEKOCHT Magazin 25. April 2003

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Salatgurke
  • 1/4 l Joghurt (ev. Schafjoghurt)
  • 3 EL gutes Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • frische Minze oder Petersilie

Zubereitung

Die Gurke schälen, halbieren und mit einem Löffel entkernen, damit das Tzatziki nicht zu wässrig wird. Die Gurke in Stücke schneiden und diese etwas ausdrücken.

Das Joghurt mit dem Öl, den gepressten Knoblauchzehen und der gehackten Minze oder Petersilie vermengen. Die Gurke dazugeben. Salzen und pfeffern.

Tipp: Eine Tzatziki wird erst dann gut, wenn es über Nacht im Kühlschrank Zeit hatte zu ziehen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.