Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfenteigtaschen mit Krautfülle und Paprikasauce
40 min

Topfenteigtaschen mit Krautfülle und Paprikasauce

Frisch gekocht TV 23. Jänner 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Topfenmürbteig:
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g kalte Butter
  • 100 g Topfen
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Muskatnuss
  • gemahlener Kümmel
  • Für die Fülle:
  • 100 g Weißkraut
  • 1 EL gemischte Paprikawürfel
  • 30 g gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Majoran
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Gemüsefond
  • Kräutersalz
  • 10 Korianderkörner
  • 1 Eidotter zum Bestreichen
  • Für die Paprikasauce:
  • 1 großer roter Paprika
  • 1 EL ÖL
  • 30 g gehackte Zwiebel
  • Zitronensaft
  • Salz
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 1/16 l Weißwein

Zubereitung

Rezept von Gerlinde Pöpperl

Aus allen Zutaten für den Topfenmürbteig einen glatten Teig verkneten. Eine Rolle formen und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Das Weißkraut klein schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, alle anderen Zutaten für die Fülle samt dem Weißkraut 5 Minuten dünsten.

Den Topfenteig 3 mm dick ausrollen. Scheiben mit 7 cm Durchmesser ausstechen und die Ränder mit Eidotter bestreichen. Auf jede Teigscheibe 1 TL Krautfülle geben, zusammenklappen und die Ränder gut andrücken. Die Teigtaschen mit Dotter bestreichen und auf einem Blech ca. 20 Minuten bei 180 °C backen.

Für die Sauce etwa ein Viertel der Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Den restlichen Paprika grob schneiden, mit den übrigen Zutaten weich dünsten und passieren. Die Paprikawürfel unter die Sauce mischen und abschmecken. Topfenteigtaschen mit der Paprikasauce auf Tellern anrichten. Diese Teigtaschen sind sehr pikant und können auch kalt serviert werden.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.