Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfensoufflé mit Beerenröster
25 min

Topfensoufflé mit Beerenröster

Frisch gekocht TV 14. März 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Topfen (20%)
  • 36 g Eidotter
  • 75 g Sauerrahm
  • 20 g Maisstärkemehl
  • 60 g Eiweiß
  • 25 g Zucker
  • Salz, Rum
  • Zitronensaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Butter und Zucker für die Formen
  • Für den Beerenröster:
  • 40 ml Rotwein
  • 40 ml Portwein
  • 20 g Zucker
  • 20 ml Wasser
  • 1 Beutel Apfelzimttee (oder Schwarztee)
  • Zitronensaft
  • Zimt
  • Rum
  • 1 TL Maisstärkemehl
  • 2 TL Wasser
  • 1 Tasse Beeren

Zubereitung

Topfen, Dotter, Sauerrahm, Maisstärkemehl und die Gewürze zu einer glatten Masse verrühren. Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. Die Formen mit Butter ausschmieren und zuckern, dann die Masse 3/4 voll in die Form füllen. Das Rohr auf 160 °C vorheizen und ein Wasserbad vorbereiten. Die Formen in dieses Wasserbad stellen und 12 bis 15 Minuten garen.

Für den Beerenröster Rotwein, Portwein, Zucker, Wasser und Gewürze in einem Topf gemeinsam aufkochen lassen, den Tee zugeben und 3 Minuten kochen lassen. Wasser mit Maisstärkemehl verrühren, die Flüssigkeit damit binden. 5 Minuten kochen lassen, zum Schluss über die Beeren gießen.