Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfenpalatschinken im Töpfchen Foto: © ORF/Interspot
45 min
Schwierigkeit 3 von 3

Topfenpalatschinken im Töpfchen

Frisch gekocht TV 07. Juni 2016

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • Für das Soufflé:
  • 3 Eidotter
  • 200 g Topfen (20 % F.i.T.)
  • etwas Zitronensaft
  • 0,5 Vanilleschote
  • 3 Eiweiß
  • 60 g Zucker
  • Butter und Zucker für die Form
  • Für die Palatschinkenfülle:
  • 300 g Topfen (20 % F.i.T.)
  • 3 Eidotter
  • 15 g Vanille-Puddingpulver
  • 60 g Zucker
  • etwas Zitronensaft
  • 20 g Butter (flüssig)
  • Für die Palatschinken:
  • 2 Eier
  • 4 EL glattes Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz zum Backen
  • Außerdem:
  • Himbeeren
  • Erdbeeren
  • Brombeeren
  • Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Palatschinkenfülle Topfen, Eidotter, Puddingpulver, Zucker und Zitrone schaumig rühren. Zum Schluss die flüssige (nicht warme) Butter einrühren.

Für die Palatschinken Eier gut aufschlagen, mit Mehl und einer Prise Salz glatt verrühren und zum Schluss soviel Milch dazugeben, damit ein dickflüssiger Teig entsteht. Nach klassischer Art dünne Palatschinken backen.

Für das Soufflé die Eidotter mit Topfen etwas Zitrone und dem ausgekratzten Mark einer halben Vanilleschote schaumig rühren. Eiweiß mit Zucker zu Schnee schlagen. Den Schnee unter die Topfenmasse heben.

Die fertigen Palatschinken in Größe der Souffleformen (oder Kaffeehäferl) ausstechen. In die gebutterten und gezuckerten Souffléformen (Kaffeehäferl) schichtweise Palatschinken, Früchte und Topfenmasse einfüllen. Mit Souffléemasse bedecken. Im Wasserbad bei 160 °C 15 bis 20 Minuten backen. Die Topfenpalatschinken im Töpchen mit Staubzucker bestreuen und mit frischen Beeren servieren.