Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Topfennockerl mit Maracuja und Heidelbeeren
20 min

Topfennockerl mit Maracuja und Heidelbeeren

Frisch gekocht TV 09. September 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 EL Staubzucker
  • 1/16 l Milch
  • 2 Blätter Gelatine
  • 120 g Topfen
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Rum
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1/8 l Obers
  • 6 Passionsfrüchte (Maracuja)
  • 1 Tasse Heidelbeeren

Zubereitung

Staubzucker und Milch mit der eingeweichten und ausgedrückten Gelatine erhitzen, dann auskühlen lassen. Topfen, Sauerrahm, Zitronensaft, Rum und Vanillezucker glatt rühren, beide Massen miteinander verrühren und geschlagenes Obers unterheben. Topfenmasse entweder in Gläser oder in kleine Mokkatassen füllen und kalt stellen. Oder nach Belieben die Topfenmasse in eine Glasschüssel füllen, diese zudecken und natürlich ebenfalls kalt stellen.

Passionsfrüchte halbieren und mit einem Kaffeelöffel das Fruchtfleisch auskratzen. Passionsfruchtfleisch auf einen vorbereiteten Teller auftragen. Aus der Topfenmasse Nockerl stechen, diese platzieren, mit Heidelbeeren bestreut servieren.