Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tiroler Blattlstock
40 min

Tiroler Blattlstock

Frisch gekocht TV 10. November 2005

Zutaten

  • Für 8 Personen:
  • Für den Blattlstockteig:
  • 100 g glattes Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 30 g Butterschmalz
  • Prise Salz
  • etwas Zitronenschale
  • Vanillezucker
  • Für die Fülle:
  • 1 kg (ca. 5 Stück) Williamsbirnen
  • 120 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 cl Birnenschnaps
  • Für den Krokant:
  • 60 g Zucker
  • 60 g Obers
  • 35 g Honig
  • 25 g Butter
  • 75 g Mandeln (gehobelt)
  • Für das Birnenmousse:
  • 300 g Birnen
  • 125 ml Weißwein
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 cl Williamsschnaps
  • etwas Birnensaft

Zubereitung

Rezept von Gertrud Sigwart

Für den Teig Mehl und Milch gut verrühren, dann die restlichen Zutaten (außer dem Butterschmalz) untermengen. In einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz zerlassen und 6 dünne Palatschinken backen. Für die Fülle die Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse und Strunk entfernen, in 3 mm-Scheiben schneiden, in Zucker wälzen und in Butter karamellisieren. Zitronensaft und Birnenschnaps dazugeben.

Für den Krokant Zucker, Rahm, Honig und Butter ca. 1 Minute stark durchkochen lassen, dann die Mandeln beigeben. Die Masse dünn auf ein Backblech (mit Backpapier belegt) aufstreichen und bei 180 °C im Rohr braun backen. Den Krokant erkalten lassen und grob hacken (mixen).

Für das Birnenmousse Birnen mit Weißwein, Zucker und Vanillezucker weich kochen, auskühlen lassen. Mousse mit Williamsschnaps und Birnensaft aufmixen. Die Palatschinken abwechselnd mit Blattlstockfülle und Krokant füllen, dann erkalten lassen. Die Stücke wie bei einer Torte herunter schneiden und auf das Birnenmousse setzen. Dazu kann man auch noch Eis servieren.