Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tintenfisch-Gnocchi Foto: © ORF/Interspot
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Tintenfisch-Gnocchi

Frisch gekocht TV 28. April 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 500 g Erdäpfel (mehlige Sorte)
  • 125 g Erdäpfelstärke
  • 3 EL Grieß
  • Salz
  • etwas Tintenfischtinte
  • 400 g Calamari
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Bund Petersilie (gehackt)
  • Olivenöl
  • Salz
  • 1 Dose Pelati-Paradeiser gehackt (à 400 g)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Zwiebel (klein geschnitten)
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Chilischote
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Erdäpfel weich kochen, schälen, pressen und noch warm mit Erdäpfelmehl, Grieß, Tintenfischtinte und Salz zu einem Teig verarbeiten. Aus der Masse Gnocchi (kleine Bällchen) formen. Diese in siedendes Wasser legen und in ca. 2 Minuten gar ziehen lassen. Die Calamari sorgfältig putzen und in fingerdicke Ringe schneiden. In einer heißen Pfanne in Olivenöl mit Knoblauch scharf anbraten, mit Salz würzen. Zum Schluss die gehackte Petersilie zufügen.

Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Paradeiser zufügen, kurz aufkochen lassen. Mit Zucker, Ketchup, Salz und Pfeffer abschmecken, mit gehacktem Chili würzen. Die Gnocchi mit den gebratenen Calamari und der Paradeissauce auf Tellern anrichten.