Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischspaghettini mit Rucola
20 min

Thunfischspaghettini mit Rucola

Frisch gekocht TV 07. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Hand voll Spaghettini
  • 2 Dosen Thunfisch (in Wasser eingelegt)
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (fein geschnitten)
  • 3 EL Mayonnaise
  • 3 EL Sauerrahm
  • etwas Ketchup
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 200 g Kirschparadeiser
  • 200 g Rucola
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Thunfisch mit Wasser in eine Schüssel geben, mit einer Gabel etwas zerkleinern. Zwiebel, Knoblauch, Mayonnaise, Sauerrahm und Ketchup zufügen, mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Kirschparadeiser waschen und vierteln. Rucolasalat putzen und ebenfalls waschen. Paradeiser und Rucola mit etwas Olivenöl und Zitronensaft marinieren.

Spaghettini in Salzwasser bissfest kochen, danach in ein Sieb gießen.

Spaghettini auf einem Teller anrichten, mit dem Thunfisch, Paradeisern und Rucola servieren.