Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischpolpetti
40 min

Thunfischpolpetti

Frisch gekocht TV 11. Oktober 2007

Zutaten

  • Für die Tomatensauce:
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Zucker
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • Olivenöl
  • 800 g Pelati-Tomaten
  • 2 EL Ketchup
  • Salz, Pfeffer
  • Rotweinessig
  • einige Basilikumstengel
  • Für die Thunfischpolpetti:
  • 400 g frischer Thunfisch
  • Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 6 EL gehackte Petersilie
  • 2 Scheiben Toastbrot (in Wasser eingeweicht und ausgedrückt)
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 Eier
  • Saft und Schale von 1 Limette

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch mit Zucker in Olivenöl etwa 10 Minuten dünsten. Pelati-Tomaten und Ketchup beigeben, salzen, pfeffern und Basilikumstengel 15 Minuten köcheln. Sauce mixen und passieren

Fisch in kleine Würfel schneiden. Fischwürfel in Öl gemeinsam mit den kurz anrösten. Zimt, Salz Pfeffer beigeben, abkühlen lassen. Toastbrot und Eier sowie Parmesan und Limettensaft- und schale beigeben. Aus der Masse Kugeln formen und in Olivenöl anbraten, danach in der Tomatensauce weich dünsten.